Unsere Reise nach Wien

AktuellesComments Off on Unsere Reise nach Wien

Die SchülerInnen der Klassen 3A und 3B haben sich im Rahmen des Projektes „Europas Jugend lernt Wien kennen“ vom 10.04 bis 14.04.2017 in Wien aufgehalten. Während des Aufenthalts haben die TeilnehmerInnen zahlreiche Plätze und Sehenswürdigkeiten in Wien besucht. Im Parlament und im Rathaus erfuhren die SchülerInnen vieles über die österreichische Demokratie und den österreichischen Staat. In historischen Bauwerken und Einrichtungen, wie dem Schloss Schönbrunn, dem Stephansdom, der Schatzkammer und der Kaisergruft, bekamen die TeilnehmerInnen wertvolles Wissen über die spannende österreichische Geschichte und ihre mächtigen Kaiser und Kaiserinnen. Zahlreiche Museen, wie das Technische Museum und das Museum für angewandte Kunst, begeisterten die SchülerInnen ebenfalls. Ein Besuch im ältesten Tiergarten der Welt, dem Tiergarten Schönbrunn, hinterließ eindrucksvolle Erlebnisse bei den TeilnehmerInnen. Wien ist eine internationale Stadt, in der viele internationale Institutionen, wie die UNO, vertreten sind. Unsere SchülerInnen haben daher die UNO-City Wien besucht. Um die kulturelle Seite Österreichs kennen zu lernen, fand ein Theaterbesuch statt. Für Freizeit und Spaß blieb auch reichlich Zeit und Geld. Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit, auf der größten Einkaufstraße Wiens, der Mariahilferstraße, zu shoppen. Schließlich hatten die TeilnehmerInnen viel Spaß bei einem Besuch im Wiener Prater. Der Reiseleiter, Iyad Shalaldeh, möchte sich bei allen Begleitpersonen, Brunilda Kapcari, Loreta Prela, Michael Maschek und Daniela, für ihre Mühe und ihren Einsatz herzlich bedanken. Alle teilnehmenden SchülerInnen haben sich hervorragend verhalten und ein schönes und eindrucksvolles Bild von ihrer Heimat Albanien in Österreich hinterlassen.
Iyad Shalaldeh
Klassenvorstand 3B

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”