Renovierung in Melgushë

Am 24. November 2015 besuchte die Direktorin der Österreichischen Schule Shkodra die Grundschule in Melgushë. Hier waren in den letzten Wochen Renovierungsarbeiten durchgeführt worden. Konkret wurde das Dach im Eingangsbereich abgedichtet und eine Klasse trockengelegt und instandgesetzt.
Gerlinde Tagini konnte sich in Beisein des Bauleiters, Gëzim Sala, und des Organisators der Renovierung, Manfred Tagini, von der sachgemäßen Abwicklung der Arbeiten überzeugen. Unser Dank gilt den österreichischen Financiers dieser Renovierung und Wolfgang Traschler in Salzburg, der für die Finanzierung der Bauarbeiten in Österreich gesorgt hat.

Gerlinde Tagini, 24.11.2015

 

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”