Neunkirchen meets Shkodra

AktuellesComments Off on Neunkirchen meets Shkodra

Freundschaft mit Jugendlichen aus einem anderen Land? Kommunikation in einer Fremdsprache? Einblicke in eine andere Kultur? Viele neue Eindrücke? Gemeinsame Aktivitäten? — Für unsere Schülerinnen und Schüler bald Realität!
20 Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe, eine Lehrerin und ein Lehrer des Bundesgymnasiums Neunkirchen in Niederösterreich, werden in der Zeit vom 21. bis 28. April 2018 auf Besuch in Shkodra sein. Sie werden in verschiedenen Klassen und Fächern aktiv am Unterricht teilnehmen, sie werden Betriebe besichtigen, Museen besuchen und einen Nachmittag mit Kindern und Jugendlichen einer Tagesbetreuungsstätte bei Spiel, Sport und künstlerischen Aktivitäten verbringen. Unsere Schülerinnen und Schüler (7. bis 2. Klasse) werden endlich die Möglichkeit haben, ihre Deutschkenntnisse auszuprobieren und sich mit österreichischen Jugendlichen zu unterhalten.
Albanisch – eine schwierige Sprache? Schülerinnen und Schüler der 2ab werden versuchen, den Gästen in einigen Stunden Grundkenntnisse der albanischen Sprache beizubringen. Gemeinsames Sporttreiben und das Erlernen eines albanischen Volkstanzes stehen ebenfalls auf dem Programm der österreichischen Gruppe.

Wir wünschen den Gästen sowie allen beteiligten Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern eine schöne und unvergessliche Woche!

Gäste und Gastgeber werden übrigens laufend ihre Eindrücke und Berichte über ihre Erlebnisse in einem öffentlich zugänglichen Blog festhalten.

Comments are closed.

© 2018 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”