Nationalkonferenz “The most needed professions – Albanian economy needs good skills”

Die Österreichische Schule “Peter Mahringer” präsentierte sich am 3.11.2015 im Tirana Bussiness Park mit einem Infostand im Rahmen der Konferenz ” The most needed professions – Albanian economy needs good skills”, die von GIZ, DIHA und FES Tirana Office organisiert wurde .  
Von der Schule waren die Direktorin Mag. Gerlinde Tagini mit dem Abteilungsvorstand der BULME Graz, DI Karl Mohr, der derzeit unsere Schule im Rahmen eines Projektes des BMBF kennen lernt, der  IT- Lehrer Hajro Plaku und 2 SchülerInnen, Dea Smakaj und Endrin Hoti, Klasse 4S4, vertreten, die auch für den Infostand der Schule verantwortlich waren. Zahlreiche Besucher zeigten ein besonderes Interesse für die Schule.
Die berufliche Ausbildung in Albanien gerät zunehmend ins Blickfeld von Wirtschaft und Politik.
Die Konferenz richtete sich insbesondere an Arbeitgeber und Vertreter aus der Wirtschafts- und Bildungspolitik.
Sowohl der Premierminister sowie Regierungsvertreter als auch internationale Vertreter der Politik sind sich darin einig, dass die berufsorientierte Ausbildung gefördert und ausgebaut werden muss.

Hajro PLAKU, 3.11.2015

 

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”