Klassenfahrt nach Dubrovnik, Kroatien

AktuellesComments Off on Klassenfahrt nach Dubrovnik, Kroatien


Kennenlernen der Kultur der Mittelmeerregion – so können wir, die Klasse 4A, unsere Klassenfahrt vom 16. bis 18. April 2018 nach Dubrovnik, Kroatien, bezeichnen. Nach einer angenehmen Busfahrt, begleitet von Musik, Liedern und Gelächter, kamen wir in einem wirklich fantastischen Hotel am Meer an, wo wir sehr freundlich empfangen wurden.
Wir waren sehr zufrieden mit der Bedienung im Hotel. Das Frühstück war ausgezeichnet, und beim Abendessen konnten wir typische Mittelmeergerichte kosten.
Während des Tages fuhr uns der Bus vom Reisebüro „Koplik“ zu den touristischen Sehenswürdigkeiten Dubrovniks. Die “Franjo Tudman”- Brücke ist ein riesiges Bauwerk, von dem aus man die Schönheiten der Küste von Dubrovnik und die Kreuzfahrtschiffe, die tausende BesucherInnen bringen, beobachten kann.
Auf der Rückfahrt hielten wir in Lapad an. Auffällig war, dass die dortigen Hotels die Schönheit der Riviera nicht zerstören. An der Küste stand ein Restaurant und über eine Höhle kam man in das dazugehörige Hotel. Wir tankten Energie, indem wir einen Kaffee in der Sonne und gleichzeitig den kühlen Meereswind genossen. Später ging es Richtung Altstadt, wo wir die Geschichte von Dubrovnik kennenlernten. Wir konnten auch eine Fahrt mit der Gondelbahn genießen, von deren höchster Stelle wir einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt und die Küste hatten. Außerdem machten wir eine Bootsfahrt zur nahegelegenen Insel Lukrum, wo sich der größte botanische Garten befindet. In diesem Garten befinden sich Pflanzen aus aller Welt, die Touristen gepflanzt haben.
Danach fuhren wir wieder ins Hotel zurück, wo wir uns erholten und danach im großen Schwimmbad des Hotels schwammen, um später das Abendessen zu genießen und im Kaufhaus daneben zu shoppen. Am Abend nutzten wir die Zeit, um uns zu unterhalten und Karten zu spielen. Am nächsten Tag gab es wieder Überraschungen. Wir besuchten die kleine Küstenstadt Cavtat und später, in Montenegro, die Bucht von Kotor und Kotor selbst. In Bar nahmen wir das Mittagessen zu uns.
Wir werden diesen Ausflug lange in Erinnerung behalten.

Loreta Prela , Klassenvorstand Klasse 4A

Comments are closed.

© 2018 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”