Austria Schulnetzwerk

Jugend Innovativ Halbfinale 2018 in Wien – Erfolg des Teams „Bima.al“ in der Kategorie Design!

AktuellesComments Off on Jugend Innovativ Halbfinale 2018 in Wien – Erfolg des Teams „Bima.al“ in der Kategorie Design!


Erfolgreiche Teilnahme der Österreichischen Schule “Peter Mahringer” mit dem Diplomarbeitsprojekt “bima.al” Heilkräuterplattform beim renommierten Wettbewerb Jugend Innovativ! 431 Projekte wurden eingereicht, 80 haben es ins Halbfinale geschafft, und nur 35 kommen ins Finale. Das Projektteam „bima.al“ ist mit dabei!

Vom 18. bis 21. April 2018 nahmen Samela Lulaj und Gjystina Ndou, Schülerinnen der Maturaklasse 5B der Österreichischen Schule “Peter Mahringer”, begleitet von Herrn Prof. Gernot Scheffknecht, am diesjährigen Halbfinale von Jugend Innovativ (www.jugendinnovativ.at) in der Kategorie Design teil. Das Halbfinale 2018 fand in der HTL-Ottakring in Wien statt.
Die zwei Schülerinnen unserer Schule haben es mit ihrem Diplomarbeitsprojekt Bima – Heilkräuterplattform (www.bima.al) in die engere Auswahl geschafft. Realisiert wurde das Webdesignprojekt mit der Idee, Informationen über die Verwendung von Heilkräutern mit Hilfe moderner Medien einem breiten albanischen Publikum näher zu bringen, mit der Unterstützung des Hauptbetreuers Herrn Christoph Schratt und dem Auftraggeber YEA! Young Entrepreneurs Albania (www.yea.al).
Die Reise nach Wien hat sich gelohnt, da das Projekt von der Jury mit dem Ticket ins Finale belohnt wurde. Nun darf das Team von „bima.al“ vom 23. bis 25. Mai 2018 im österreichweiten Finale um die ersten Plätze kämpfen.
Wir drücken ihnen die Daumen und wünschen viel Erfolg im Finale!
Gernot Scheffknecht

Comments are closed.

© 2018 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”