GESUNDE ERNÄHRUNG — SUPPENPROJEKT Jänner – Februar 2017

AktuellesComments Off on GESUNDE ERNÄHRUNG — SUPPENPROJEKT Jänner – Februar 2017

Um die Schüler/innen für gesunde Ernährung zu sensibilisieren, fand im Jänner und Februar 2017 ein Suppenprojekt für die 8. bis 3. Klassen statt. Organisiert wurde das Projekt von der Qualitätsgruppe Bewegung und Sport/Gesunde Schule gemeinsam mit dem Mensabetreiber.
Jede Klasse ging einmal in einer sechsten Stunde mit ihrer Lehrerin/ihrem Lehrer in die Mensa, wo schon eine frische Gemüsesuppe auf die Projektteilnehmer/innen wartete. Dazu wurde Brot gereicht. Zum Trinken stand Wasser zur Verfügung. Den Abschluss der Mahlzeit bildete Obst, am Anfang Mandarinen, später Äpfel. Die Gruppen mussten den Tisch selbst decken und nach dem Essen natürlich auch abräumen und abwischen.
Im Anschluss daran diskutierten Schüler/innen und Lehrer/innen über die Wichtigkeit gesunder Ernährung, über Gemüsesorten, über Suppen und über ihre Essgewohnheiten in den Pausen. Sie erfuhren den Preis für eine Suppe in der Mensa und wissen nun auch, wo sie eine Suppe bestellen können. Außerdem wurde von den Schüler/innen ein Feedback zum Projekt eingeholt. Es wurde von allen sehr gut angenommen, einige können sich vorstellen, ab und zu eine Suppe in der Mensa zu essen. Positiv fanden sie eine warme Mahlzeit in der kalten Jahreszeit und gemeinsames Essen im Klassenverband. Sie wissen nun, dass nicht nur Pizza, sondern auch Suppe gut schmecken kann.

Text und Fotos: Maria Hönigsberger

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”