Der zweite Platz in der Mathematikolympiade

Am 09. Jänner fand die Mathematikolympiade statt, an der alle Schulen der Stadt Shkodra teilnahmen. Unsere Schülerin Liana Shpani erlangte den zweiten Platz.
Die österreichische Schule ist stolz auf Lianas ausgezeichnete Leistungen in allen Fächern, auf ihr Talent und auf ihre Begabung in den Naturwissenschaften.
Die Direktorin der österreichischen Schule, Frau Gerlinde Tagini, gratulierte Liana zu diesem erneuten Erfolg und auch zu den ausgezeichneten Leistungen in der Höheren Technischen Schule HTL Ungargasse Wien, die Liana ein Semester lang besuchte.
Wir wünschen Liana weiterhin viel Erfolg!
Sidita Bazhdari, 10.2.2016

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”