Besuch des Projektes „Deutsch in Nordalbanien“: Mjeda

Ebenso am 05.02. 2016 wurde der Schule in Mjeda ein Besuch abgestattet. Eine kleine Delegation der österreichischen Schule „Peter Mahringer“ unter der Leitung von Frau Direktor Gerlinde Tagini nahm sich die Zeit, den vom österreichischen BMBF finanzierten Deutschkurs, der im Rahmen des Projektes „Deutsch in Nordalbanien“ durchgeführt wird, zu besuchen und mit der Kursleiterin Mikela Lekaj einen Gedankenaustausch zu pflegen.

Auch dieser Kurs macht große Fortschritte und die Schülerinnen und Schüler versuchten eifrig auf die Fragen der Besucher in deutscher Sprache zu antworten. Ein Wiedersehen mit den jungen Lernern wird es am „Tag der offenen Tür“ an der HTL „Peter Mahringer“ in Shkoder geben, zu dem sie von Frau Direktor Tagini ebenfalls eingeladen wurden. Großer Dank geht bei dieser Gelegenheit an das BMBF für die finanzielle Unterstützung, diese Deutschkurse anbieten zu können.

10-02-2016 Gerlinde Tagini
Fotos: Maria Hönigsberger, Markus Offner

SAM_5860

SAM_5859

SAM_5850

m3

m4

m2

m1

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”