9ax besucht die Roma-Schule „Beato Zeferino“

Am Dienstag, den 17.11.2015 besuchte die Klasse 9ax im Rahmen eines Lehrausganges gemeinsam mit ihrem Deutschlehrer Markus Offner die Roma-Schule „Beato Zeferino“. Bei dieser Gelegenheit wurde der Schule eine Geldspende übergeben, die der Lehrkörper der Österreichischen Schule am Beginn dieses Schuljahres gesammelt hatte. Die Schülerinnen und Schüler nutzen ihren Besuch, um mit der Direktorin der Schule, Havajana Tabaku, und mit Pater Gjon, dem Vertreter des Kapuzinerordens, der die Schule seit vielen Jahren unterstützt, ein Interview zu führen. Darüber hinaus wurden Gespräche mit den Kindern der Roma-Gemeinschaft geführt, mit dem Ziel, diese Informationen als Projekt aufzubereiten.

Markus Offner, 19.11.2015

 

Comments are closed.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”