Über uns

Leitbild der österreichischen Schulen im Ausland

Die Österreichischen Schulen im Ausland sind Schulen der Begegnung von Bildungswesen, Kulturen, Sprachen, und Menschen. Sie sind offen für Kinder der Gastländer, ÖsterreicherInnen und andere.
Sie stellen eine untrennbare Verbindung wesentlicher Elemente des österreichischen Schulwesens mit dem Schulwesen des Gastlandes dar.

Der Unterricht erfolgt durch österreichische LehrerInnen, LehrerInnen des Gastlandes und LehrerInnen anderer Länder.

Die Anforderungen an die SchülerInnen sind hoch, da die Abschlüsse an den jeweiligen Schulen gleichwertig mit den Abschlüssen an österreichischen Schulen sind.
Die Mehrzahl der AbsolventInnen der höheren Schulen sind nach Abschluß der Schule (und meist einem Studium im Heimatland oder Österreich) in ihrem Heimatland in wichtigen wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Positionen oder international tätig. Durch ihre umfassende Schulbildung können sie einen wichtigen Beitrag für die Beziehungen zwischen Österreich und dem jeweiligen Gastland leisten.

© 2016 Österreichische Schule Shkodra “Peter Mahringer”